Spender für Pauline gefunden!

Endlich ein Grund zur Freunde - wir haben gute Nachrichten❤️.
Für Pauline aus Wangen, ein Ortsteil von Nebra, ist ein passender Stammzellenspender gefunden worden. Die Schülerin leidet an einer seltenen Fehlfunktion des Knochenmarks. Nun kann ihr geholfen werden. Wir freuen uns mit Pauline und ihrer Familie!

Pauline ist 17 Jahre. Ihr Berufswunsch sei Grundschullehrerin, sagt die Schülerin. Aber das könnte sich etwas verzögern, ergänzt sie. Denn in den vergangenen zwei Monaten konnte sie nicht mehr in die Schule, sondern musste viel Zeit in der Uniklinik Halle verbringen. Pauline ist krank. Bei ihr wurde eine Fehlfunktion des Knochenmarks diagnostiziert. PNH (Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie) heißt die seltene Krankheit. Der beste Weg, der 17-Jährigen zu helfen, um wieder völlig gesund zu werden, ist eine Stammzellspende von einem genetischen Zwilling.
Die Nachricht, dass Pauline einen Lebensretter braucht, verbreitete sich rasend schnell. Freunde, Verwandte, Kameraden von der Freiwilligen Feuerwehr Unstruttal, wo Vater Michael Gemeindewehrleiter ist, wollen ebenso helfen wie Kameraden befreundeter Wehren.
Um Pauline und Familie Richter zu helfen, wurden kurzfristig mehrere Typisierungs- und Benefizaktionen organisiert.
Hier ein kleiner Einblick der Aktionen:

Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Nebra
Neben der Typisierungsaktion verkauften etliche Helfer und befreundete Vereine dieser Aktion leckere Gaumenfreuden und sammelt man damit über 7000€.  Wir waren total überwältigt! Dieses Geld wird für Typisierungskosten eingesetzt. Eine Typisierung schlägt 40€ zu Buche.

Carl-von-Basedow-Klinikum in Merseburg

Carl-von-Basedow-Klinikum in Querfurt

Klinikum Merseburg

Real-Markt in Querfurt

Rathaus Freyburg

Gymnasium Laucha

Edeka Markt Bad Bibra

TV 1922 Saubach e.V.

Firma KLOTZ - Bauelemente, Interieur & Design

uvm.

Bei fast allen Aktionen im Saalekreis war Paulines Papa selbst vor Ort. „Uns überwältigt die Resonanz, dass so viele helfen wollen“, sagt der Vater. Für jede Unterstützung ist die Familie dankbar.

Nun packt Pauline ihren Koffer für das Krankenhaus. Dort wird die 17-Jährige bald eine Stammzelltransplantation bekommen. „Ich glaube, dass jetzt alles gut wird.“ Pauline klingt ganz fröhlich, und sie hat allen Grund dazu, denn schon sehr bald wird sie die ersehnte Stammzellspende bekommen. Dann wird sie hoffentlich bald nicht mehr müde und schlapp, sondern gesund und voller Energie sein.

❤️Liebe Pauline, die nächsten Wochen werden sicher nicht immer leicht werden.
Wir denken an dich und wünschen dir ALLES GUTE!

 

Zurück